ohne STVZO

ohne STVZO

Elektroroller ohne Straßenzulassung – der spezielle Freizeitkick

Die lässigen Roller kennt wohl jeder: Zwei schmale Reifen, ein wendiger Bewegungsradius und jede Menge Speed, wenn erstmal ordentlich Schwung geholt wurde. Was zunächst vor allem für Kinder und Jugendliche einen tollen Freizeitspaß darstellte, barg Potenzial für mehr. Also haben kreative Köpfe ein wenig weitergedacht. Entstanden sind die sogenannten Elektroroller.
Ausgestattet mit einem Elektromotor sind die E Scooter längst auch bei Erwachsenen zum beliebten Alltagsbegleiter geworden. Ein wenig verändert hat sich die Optik auch: Größere Reifen, verstellbare Lenkerhöhe für eine angenehme Körperhaltung. Teilweise sind die E Scooter sogar mit Sitzen ausgestattet.
Je nach Modell finden hier ein bis zwei Personen Platz und können eine Spritztour unternehmen. Neben dem klassischen Elektroroller ohne Straßenzulassung gibt es auch zunehmend mehr Elektro Scooter mit Straßenzulassung. Falls Sie Interesse an einem E Scooter haben, beachten Sie bitte daher die Klassifikation. Was in jedem Fall sicher ist: Ein Elektroroller erweist sich als nützlicher Partner im Alltag.

Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)