mit STVZO

mit STVZO
Wir haben über 15 Jahre Erfahrung mit Elektrorollern.

Elektroroller mit Straßenzulassung - der perfekte Alltagsbegleiter

Um einen  E Scooter zu laden, benötigen Sie lediglich eine gewöhnliche Haushaltssteckdose. Der Akku lässt sich ganz einfach ausklinken und kann so in Ruhe geladen werden. Auch während Sie Ihr Straßenfahrzeug draußen parken. Mit einem Elektroroller wird die E-Mobilität somit für Sie bereits jetzt zur Realität. Werden Sie zum Vorreiter und lassen Sie sich von den Vorteilen eines E Scooters überzeugen.
Sie werden überrascht sein, wie praktisch sich ein E Scooter in Ihren Alltag integriert. Schon bald wird Ihr bevorzugtes Modell selbstverständlich für Sie sein. Komfortabel und sportlich zugleich. Dank der leistungsstarken technischen Komponenten wird Sie der E Scooter nicht im Stich lassen! Die größte Herausforderung für Sie wird sein, sich für ein Modell zu entscheiden: Lieber schlicht, trendy oder sogar im auffälligen Chopper-Design?

Wer darf E Scooter fahren?

Prinzipiell darf jede Person einen Elektroroller mit Straßenzulassung fahren, die einen der folgenden Führerscheine besitzt:

  • B, A, A1, A2, M

Wie bei jedem anderen motorisierten Fahrzeug für den Straßenverkehr, ist ein Führerschein selbstverständlich Pflicht.

Zeige 1 bis 9 (von insgesamt 9 Artikeln)