Elektroroller

Wir haben über 15 Jahre Erfahrung mit Elektrorollern.

Elektroroller erobern die deutschen Städte. Die E-Scooter sind nicht nur leise und umweltfreundlich, sondern auch günstig in der Unterhaltung.

Leise wuseln sie durch die Stadt. Ohne nerviges, hochdrehendes Motorengeräusch, summend und umweltfreundlich: Elektroroller finden bei Stadtbewohnern immer öfter Anklang.


Sie suchen einen Elektroroller mit Leistung und ordentlicher Reichweite ? Dann sind Sie hier goldrichtig.

Unsere Elektro-Scooter sind bis zu 50 km/h schnell und haben Reichweiten bis zu 70 km. Mit und ohne Strasenzulassung erhältlich.

Einfach den Scooter an die Steckdose hängen und schon kanns losgehen. Reiten Sie auf der grünen Welle.

Kein Benzin
Keine Steuer
Keine Parkplatzprobleme

Ihre Vorteile wenn Sie den Elekro-Scooter bei uns online bestellen
Kauf auf Rechnung, Ratenzahlung, PayPal und Überweisung
Wir beraten Sie gerne welches der ideale Roller für Sie ist.

E-Scooter

Elektroroller mit Straßenzulassung – kleine Flitzer mit Besonderheiten

Wenn Sie einen Elektroroller kaufen, kaufen Sie sich ein Stück Unabhängigkeit durch Mobilität. Denn Elektro Scooter mit Straßenzulassung punkten dadurch, dass sie kompakt, wendig und schnell sind. Viele Modelle lassen sich mit wenigen Handgriffen zusammenklappen. So können Sie Ihren E Roller beispielsweise bequem im Kofferraum verstauen. oder in öffentlichen Verkehrsmitteln mitnehmen.
In jedem Fall haben Sie ihren kleinen Flitzer schnell zur Hand. Somit eignet sich ein E Roller für Berufspendler, Senioren oder auch jüngere Menschen, die sich bei moderaten Geschwindigkeiten an den Straßenverkehr heranwagen wollen. Ob für Kurzstrecken im Alltag oder im Urlaub auf dem Campingplatz, in der Ferienanlage oder auf dem Weg zum Strand – ein Elektroroller mit Straßenzulassung erweist Ihnen zuverlässige Dienste. Zudem eignet sich ein E Scooter für alle Menschen, die bewegungseingeschränkt sind. Für wen es nicht möglich ist, längere Strecken zu Fuß zurückzulegen, ist ein E Roller eine gute Wahl.

 

eFlux Elektroroller mit Straßenzulassung - der perfekte Alltagsbegleiter

Um einen eFlux E Scooter zu laden, benötigen Sie lediglich eine gewöhnliche Haushaltssteckdose. Der Akku lässt sich ganz einfach ausklinken und kann so in Ruhe geladen werden. Auch während Sie Ihr Straßenfahrzeug draußen parken. Mit einem Elektroroller wird die E-Mobilität somit für Sie bereits jetzt zur Realität. Werden Sie zum Vorreiter und lassen Sie sich von den Vorteilen eines E Scooters überzeugen.
Sie werden überrascht sein, wie praktisch sich ein E Scooter in Ihren Alltag integriert. Schon bald wird Ihr bevorzugtes eFlux Modell selbstverständlich für Sie sein. Komfortabel und sportlich zugleich. Dank der leistungsstarken technischen Komponenten wird Sie der E Scooter nicht im Stich lassen! Die größte Herausforderung für Sie wird sein, sich für ein Modell zu entscheiden: Lieber schlicht, trendy oder sogar im auffälligen Chopper-Design?

Vorteile, die Elektro Scooter mit Straßenzulassung mit sich bringt:

  • Keine Lärmbelastung
  • keine Abgase
  • kaum Wartungsaufwand, da baubedingt wenige Verschleißteile vorhanden sind
  • geringe Betriebskosten
  • günstig in der Anschaffung
  • einfaches Aufladen an gängigen Steckdosen, kein Verbrauch von Treibstoff
  • durch die Bauweise leicht zu fahren
  • je nach Modell Beschleunigung bis 45 km/h

E Roller kaufen – wie anmelden

Wenn Sie einen Elektro Scooter kaufen, erwartet Sie kein lästiges Anstehen beim Amt. Denn alle eFlux E Scooter werden mit einem sogenannten COC Zertifikat ausgeliefert. Dank dieser Einstufung dürfen Sie Ihren Elektro Scooter mit Straßenzulassung nach Lust und Laune sofort in Betrieb nehmen. Die Fahrerlaubnis gilt in der gesamten EU.
Als einzige Voraussetzung für die Teilnahem am Straßenverkehr ist es verpflichtend, ein Versicherungsschild anzubringen. Dieses können Sie schnell und unkompliziert bei Ihrer Versicherung anfordern. Sie haben einen eFlux Elektroroller bestellt? Dann melden Sie sich direkt bei Ihrer Versicherung!

Wer darf E Scooter fahren?

Prinzipiell darf jede Person einen Elektroroller mit Straßenzulassung fahren, die einen der folgenden Führerscheine besitzt:

  • B, A, A1, A2, M

Wie bei jedem anderen motorisierten Fahrzeug für den Straßenverkehr, ist ein Führerschein selbstverständlich Pflicht.

 

Elektroroller ohne Straßenzulassung – der spezielle Freizeitkick

Die lässigen Roller kennt wohl jeder: Zwei schmale Reifen, ein wendiger Bewegungsradius und jede Menge Speed, wenn erstmal ordentlich Schwung geholt wurde. Was zunächst vor allem für Kinder und Jugendliche einen tollen Freizeitspaß darstellte, barg Potenzial für mehr. Also haben kreative Köpfe ein wenig weitergedacht. Entstanden sind die sogenannten Elektroroller.
Ausgestattet mit einem Elektromotor sind die E Scooter längst auch bei Erwachsenen zum beliebten Alltagsbegleiter geworden. Ein wenig verändert hat sich die Optik auch: Größere Reifen, verstellbare Lenkerhöhe für eine angenehme Körperhaltung. Teilweise sind die E Scooter sogar mit Sitzen ausgestattet.
Je nach Modell finden hier ein bis zwei Personen Platz und können eine Spritztour unternehmen. Neben dem klassischen Elektroroller ohne Straßenzulassung gibt es auch zunehmend mehr Elektro Scooter mit Straßenzulassung. Falls Sie Interesse an einem E Scooter haben, beachten Sie bitte daher die Klassifikation. Was in jedem Fall sicher ist: Ein Elektroroller erweist sich als nützlicher Partner im Alltag.




 

Der Elektroroller ohne Straßenzulassung im Alltag

Immer dann, wenn Sie eine Stecke zurücklegen müssen, für die ein Auto überflüssig ist, aber der Fußweg zu beschwerlich, kommt potenziell ein Elektroroller ins Spiel. Sicherlich können Sie diesen auch einfach in Ihrer Freizeit nutzen. Denn Spaß macht eine Spritztour mit dem E Scooter unserer Erfahrung nach in jedem Fall.
Denkbar ist aber auch die Fahrt über den Campingplatz oder im Feriendorf, durch die Werkshalle oder aber auf dem Sportgelände. Sie dürfen einen Elektro Scooter ohne Straßenzulassung auf Privatgelände und abgesperrtem Areal fahren. Somit ist ein E Scooter nicht nur für sportliche Trendsetter interessant. Besonders gut eignen sich die smarten E Scooter für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen. Wege auf der Arbeit sind Ihnen beschwerlich? Dann könnte der Elektroroller eventuell Abhilfe schaffen.
Elektroroller ohne Straßenzulassung eignen sich somit für: • E-Mobilität für Freizeit und Alltag auf Privatgelände • Komfortable Unterstützung für körperlich beeinträchtigte Menschen • Leichte Mitnahme im ÖPNV

Warum Elektromotor – Energieeffizient und umweltschonend

Warum ein Elektromotor? Zunächst ein kleiner Exkurs zum Thema Elektromotor. Während der herkömmliche Benzinmotor neben dem Dieselmotor nach wie vor die gängige Motorart auf den Straßen ist, werden die Rufe nach E-Mobilität laut. Ob für öffentliche Verkehrsmittel oder den Individualverkehr – Lösungen müssen vor allem in den Städten her. Erste Schritte sind bereits gegangen, Verbesserungspotenzial ist auf alle Fälle noch gegeben.
Auch, wenn unsere hier angebotenen Elektroroller ohne Straßenzulassung sind, profitieren sie durch die Verwendung eines Elektromotors, denn ein Elektromotor beschleunigt wesentlich schneller als ein vergleichbarer Benzinmotor. Im niedrigen Drehzahlbereich kann ein Elektroroller bereits das gesamte Drehmoment abrufen. Hieraus resultiert, dass Ihr E Scooter schnell auf Touren kommt und für eine dynamische Fahrweise gesorgt ist. Die Vorteile eines E Scooters liegen also auf der Hand:

  • Kein Schadstoffausstoß
  • Geräuscharm
  • Keine Nutzung/Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen
  • Laden an herkömmlicher Haushaltssteckdose möglich
  • Energieeffizient und umweltfreundlich
  • Gute Umsetzung der Motorleistung sorgt für spritzige Fahrweise

eFlux E Scooter: ausgestattet mit Lithium-Ionen-Akku, außer Freeride und Vision Modelle

eFlux Elektro Scooter ohne Straßenzulassung sind bewusst mit leistungsstarken Lithium-Ionen-Akkus ausgestattet. Diese sind in der Anschaffung teurer als die häufig verbaute Alternative, dem sogenannten Bleiakku. Allerdings ist ein Lithium-Ionen-Akku wesentlich leichter, was die eFlux E Roller zu wahren Leichtgewichten ihrer Klasse macht. Zum anderen zeichnet sich ein Lithium-Ionen-Akku durch wesentlich mehr Ladezyklen und einen ausbalancierten Stromverbrauch aus. Mehr Power, verbesserte Ladezeit und eine ansprechende Lebensdauer sprechen für sich. Für gewöhnlich können Sie mit einer Akkuladung – abhängig von der Zuladung – eine Reichweite von bis zu 20 km erreichen. eFlux Elektroroller ohne Straßenzulassung – smarte Flitzer für gute Reichweite und nachhaltigen Fahrspaß!

Zeige 1 bis 11 (von insgesamt 11 Artikeln)